Bärlauchröstis

Bärlauchröstis sind sowohl als Beilage zu Fleischgerichten, Gemüse oder Dips geeignet. Der wahre Kenner verzehrt sie "solo", also ohne alles Beiwerk!

Mengenangaben für 4 Personen:

1 kg Kartoffeln
60 g Bärlauch
80 g Zwiebeln
2 Esslöffel Mehl
2 Eier

Kartoffeln auf grober Reibe zerkleinern, etwas stehen lassen und vor der Weiterverarbeitung ausdrücken (Tuch oder "Spätzles-Drücker"). Bärlauch und Zwiebeln zerkleinern (Bärlauch ähnlich wie Petersilie schneiden). Alle Zutaten mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In der Pfanne beidseitig knusprig ausbacken.

zutaten

Masse

blpfanne1

blpfanne2

zum Artikelanfang